John Smith

Nach unten

John Smith

Beitrag von John Smith am Fr Mai 09, 2014 12:08 am



Name: Smith
Vorname: John
Zweitname: /
Spitzname: /
Alter: 45
Todesalter: /
Geburtsdatum: 03.11.
Todesdatum: /
Sternzeichen: Skorpion
Wohnort: Bristol, England
Geburtsort: Im Urlaub in Stockholm, Schweden



Art: Zauberer

Aussehen: David Tennant
Haare: Braun
Augen: Braun
Haut: Ziemlich normal
Gewicht: 65kg
Größe: 1,75m
Statur: schlank
Kleidungsstil: Anzug und Krawatte
Besonderes: Lesebrille





Mutter:
Catherine Smith geb. Fox, sie ist 35 Jahre alt geworden, Sie war ziemlich hübsch, soweit ich das beurteilen kann, ich kenne ja nur Fotos von ihr. Sie hatte hüftlange braune Haare und blaue Augen. Bis zu ihrem viel zu frühen Tod war sie Erzieherin in einem Muggelkindergarten, demnach zu urteilen weiß an auch, dass sie ein Muggel war, doch sie hat nie erfahren, dass es Zauberei gibt, da sie 3 Wochen nach meiner Geburt erschossen wurde. Deshalb konnte ich auch kein Verhältnis zu ihr aufbauen, aber man kann sagen, dass ich regelmäßig mit ihr spreche, zumindest in meinen Gedanken stelle ich mir vor sie würde in meinem Büro sitzen und ich würde ihr erzählen was so alles passiert war, das ist eine schöne Vorstellung auch wenn sie nie wahr werden wird.

Vater: Haymish Smith, er ist 64 Jahre alt geworden und vor einem Jahr an Krebs verstorben, er war ein ziemlich durchschnittlicher Typ; schwarze Haare, braune Augen. Er hat als Schriftsteller 'gearbeitet' und lebte eigentlich davon Zuhause zu sitzen und seine Ideen niederzuschreiben. Er war ein Zauberer und ein Animagus, allerdings hat er seine Animagusgestalt fast nie benutzt. Da er der einzige war der mir von meiner Familie geblieben war, hab ich mich ziemlich gut mit ihm verstanden, obwohl er oftmals etwas fragwürdige Erziehungsmethoden nutzte, wie beispielsweise: Mach was du willst, erkunde die Welt, fackel aber nicht das Haus ab.

Geschwister: /
Kinder: /
Andere Verwandte: /





Vergangenheit:
Geboren bin ich, mehr oder weniger geplant im Urlaub meiner Eltern in Stockholm. Die Reise war ein Geschenk meines Vaters an meine Mutter. Sie sind nach meiner Geburt fast direkt wieder nach London geflogen. Meine Mutter ist 3 Wochen nach meiner Geburt erschossen worden, worunter mein Vater sehr gelitten hat. Ich widerum habe meine Mum ja kaum gekannt, deshalb habe ich mir nie groß Gedanken gemacht, jedenfalls als Kind. Ich bin also alleine mit meinem Vater aufgewachsen, er hat als Schriftsteller gearbeitet damit er viel Zeit hat mich großzuziehen. An meinem 11. Geburtstag kam, wie erwartet, mein Brief nach Hogwarts. Meine Schulzeit war ziemlich normal, ich war sehr gut in der Schule, habe in der Hausmannschaft gespielt und war Vorsitzender des Koboldsteinclubs. In meinem Haus (Gryffindor) hatte ich zwar nicht allzu viele Freunde, aber die paar die ich hatte, das waren ziemlich gute. Ich machte meinen Abschluss mit einem relativ guten Durchschnitt und wusste auch was ich machen wollte; unterrichten. Ich bewarb mich also für die Stelle als Lehrer für Verteidigung gegen die Dunklen Künste und wurde eingestellt. Diese Stellung habe ich nun schon ziemlich lange inne und es macht mir immernoch genauso Spaß wie am Anfang.

Beste Erinnerung: Als ich die Stelle in Hogwarts annehmen durfte
Schlechteste Erinnerung: Der plötzliche Tod meines Vaters
Traumata?: /



Charakter:
Ich bin zwar von Zeit zu Zeit etwas streng zu meinen Schülern, dafür erziehlt es auch seinen Zweck. Ich kenne keinen Unterricht in dem es so leise ist wie bei mir. Allerdings weiß ich nicht ob das wegen meiner Kompetenz als Lehrer ist, oder weil die Schüler Angst vor mir haben. Keine Ahnung. Ich hoffe einfach auf das erstere und mache so weiter wie immer. Natürlich gibt es in meinem Unterricht auch Schüler die mich nicht mögen, das gibt es überall, jedoch versuche ich zu allen gleich gerecht zu sein, was Punkteverteilung angeht etc. Mir sind auch noch keinerlei beschwerden über meine Unterrichtsart zu hören gekommen, kann aber auch daran liegen, dass die Schüler meistens nicht wegen sowas zu mir kommen.

Vorlieben:
-Katzen
-Herausforderungen
-Neugierige Menschen

Abneigungen:
-Arroganz
-Stille
-Papierkram

Stärken:
-Mut
-Selbstbewusstsein
-guter Zuhörer

Schwächen
-Kurzer Gedulsfaden
-verkorkste Familie
-Karamellbonbons

Hobbys: lesen
Angewohnheiten: ...





Blutsstatus: Halbblut
Gesinnung: gut

Ehemaliges Haus: Gryfindor
Zauberstab: Espe, Drachenherzfaser, 10 Zoll, leicht federnd
Unterrichtsfach/Stelle: Verteidigung gegen die dunklen Künste
Hauslehrer?: Gryffindor
Was ist dein Ruf bei den Schülern?: streng, lustig, gerecht. Ein ganz normaler Lehrer halt.

Haustier: Ein kleines braunes Frettchen namens Kurt

Irrwicht: Eine riesige, aggressive Hornisse
Patronus: Hase



Sexualität: Hetero
Status: Single
Vergeben an: /

Beste Freundin:
Bester Freund:
Freunde:
Bekannte:
Feinde:


--------------------------------------------------

Alter:
Kontakt: (Skype, E-Mail ...)
Zweitcharaktere:
Hast du bereits RPG Erfahrung?:
Regelsatz *geändert durch den sprechenden Hut*
avatar
John Smith
Wormtail

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 08.05.14

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten